Jahr der Barmherzigkeit
Eöffnung Heilige Pforte
Plakate Sommerkampagne 2016
 
 

Papst Franziskus: „Wir sind gerufen, auf das Herz zu sehen."

Plakat "Schau aufs Herz" Obdachloser Schwangere

„Die Erinnerung Jesu treibt jeden von uns dazu an, niemals an der Oberfläche der Dinge stehen zu bleiben, vor allem wenn wir jemandem gegenüber stehen. Wir sind gerufen, darüber hinaus zu schauen, auf das Herz, um zu sehen, zu wie viel Freigiebigkeit jeder fähig ist. Niemand ist von der Barmherzigkeit Gottes ausgeschlossen, niemand ist von der Barmherzigkeit Gottes ausgeschlossen!“ (Papst Franziskus in der Vigil des vierten Fastensonntags 2015)

Die Sommerkampagne 2016 der Diözese St. Pölten zeigt genau das in einer impactstarken Plakat- und Printkampagne: Im Fokus, freigestellt, vor weißem Hintergrund, stehen „echte“ Menschen – quer durch alle Schichten, quer durch viele Herkunftsländer; vom Obdachlosen, über ein junges Ehepaar, eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien bis hin zu einer Mutter mit ihrem ungeborenen Kind. Die Testimonials werden einzeln und in verschiedenen Konstellationen dargestellt - unterstrichen bzw. begleitet durch Originalzitate von Papst Franziskus, die den Betrachter auffordern, die Oberflächlichkeit hinter sich zu lassen.

Die Testimonials, gewählt aus dem realen Leben, zeigen uns, dass unter jeder Oberfläche ein menschliches Herz schlägt, das Gott sieht. Die Kampagne lenkt dabei den Blick auf ihre freigelegten und strahlenden Herzen, die sie mit schützenden Handgesten präsentieren – sie legen buchstäblich ihre Herzen offen und fordern den Betrachter dadurch auf, auf das Herz zu sehen!

weiter

Plakat "Schau aufs Herz" Flüchtlinge Ehepaar