Jahr der Barmherzigkeit
Eöffnung Heilige Pforte
Plakate Sommerkampagne 2016
 
 

Weltkirche

 

Vatikanstadt, 27.11.2015 (KAP/dsp) Papst Franziskus eröffnet am 8. Dezember in Rom das "Jubiläum der Barmherzigkeit", das in der gesamten katholischen Kirche ein Jahr lang - bis zum 20. November 2016 - den Schwerpunkt vorgibt. Die Kirche solle "allen Menschen die Zärtlichkeit Gottes bringen", heißt es in der Bulle "Misericordiae vultus", mit dem der Papst bereits vergangenen April das außerordentliche Heilige Jahr angekündigt hat. Die Zeit sei eine Gnadenzeit und "die günstige Gelegenheit, um sein Leben zu ändern", schreibt Franziskus darin. Strahlkraft wünscht er sich jedoch weit über die zwölf Monate hinaus: Alle Menschen und auch die Kirche sollten die Zeit nutzen, um die "Barmherzigkeit Gottes zum eigenen Lebensstil werden zu lassen".

Ankündigungsschreiben "Misericordiae vultae" (Foto: www.im.va)
 

Rom, 11.04.2015 (dsp/KAP) Papst Franziskus hat offiziell ein Heiliges Jahr der katholischen Kirche ausgerufen. Vor der Heiligen Pforte des Petersdoms überreichte er den Erzpriestern der vier Großen Päpstlichen Basiliken Roms sowie ausgewählten Kardinälen und Erzbischöfen aus dem Vatikan die sogenannte Verkündigungsbulle, eine besonders feierliche Urkunde. Das "außerordentliche Jubiläum der Barmherzigkeit" beginnt am 8. Dezember und endet am 20. November 2016.

Papst Franziskus (Foto: Rupprecht)
 

Rom, 23.07.2015 (dsp/KAP) Der Vatikan spricht von einem "kleinen" Heiligen Jahr, das in 140 Tagen, am 8. Dezember, eröffnet wird und bis zum 20. November 2016 dauert. Die Stadt Rom rechnet unterdessen mit einem Rekordansturm. Nach jüngsten Zahlen des Sozialforschungs-Institut Censis könnten 33 Millionen Gäste zum außerordentlichen "Jubiläum der Barmherzigkeit" in die Ewige Stadt kommen. Das wären acht Millionen mehr als zum großen Jubiläumsjahr 2000.

Die "Heilige Pforte" des Petersdoms

Logo und Motto des "Jubiläums der Barmherzigkeit"

Logo "Jubiläum der Barmherzigkeit"

Programm in der Diözese St. Pölten

16. September 2016
18.00 Uhr, Franziskanerkirche
Gefangenenseelsorger Dr. Leszek Urbanowicz: „Wer braucht dich sonst noch? Gefangene!“ über das 6. Werk der leiblichen Barmherzigkeit (Gefangene besuchen)

26. September 2016
Wallfahrt der Priester und Diakone (Sonntagberg)

21. Oktober 2016
18.00 Uhr, Franziskanerkirche
Weihbischof Dr. Anton Leichtfried: „Guter Rat ist teuer!“ über das 1., 2. und 4. Werk der geistigen Barmherzigkeit (Unwissende belehren, Zweifelnden recht raten, Sünder zurechtweisen)

Information

zum außerordentlichen Heiligen Jahr "Jubiläum der Barmherzigkeit"

Papst Franziskus hat am 11. April 2015 offiziell ein Heiliges Jahr der katholischen Kirche ausgerufen. Vor der Heiligen Pforte des Petersdoms überreichte er den Erzpriestern der vier Großen Päpstlichen Basiliken Roms sowie ausgewählten Kardinälen und Erzbischöfen aus dem Vatikan die sogenannte Verkündigungsbulle, eine besonders feierliche Urkunde. Das "außerordentliche Jubiläum der Barmherzigkeit" beginnt am 8. Dezember und endet am 20. November 2016.

Subscribe to RSS - Weltkirche